Gemeinde Sternenfels

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

KOMM-IN Dienstleistungszentrum

KOMM-IN wurde als Pilotprojekt erstmalig in der Gemeinde Sternenfels entwickelt und umgesetzt. Gerade kleineren Kommunen im ländlichen Raum fällt es schwer, die wohnortnahe Grundversorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs und konsumnahen Dienstleistungen zu sichern. Ziel der KOMM-IN Zentren ist es, die Eigenständigkeit des Lebens- und Wirtschaftsraumes der Gemeinde zu unterstützen und langfristig zu erhalten. 

Das KOMM-IN Zentrum bietet in vorbildlicher Weise Kooperationen unter einem Dach, die die Versorgungsqualität in Quartieren erhalten. Die räumliche, organisatorische und personelle Bündelung der Angebote und Dienstleistungen zeigt deutlich, wie Synergieeffekte genutzt werden können. 

Chronologie

1996 Die Post in Sternenfels soll geschlossen werden

1997 Entwicklung des Grobkonzepts für das KOMM-IN Zentrum mit Bevölkerungsbefragung

1998 Detailplanung und Personalsuche

1999 Gründung der KOMM-IN GmbH

1999 Eröffnung des KOMM-IN Dienstleistungszentrums in Sternenfels

seit 1999 Eröffnung weiterer KOMM-IN Zentren im Ländlichen Raum

Dienstleistungsangebot

Neben der Gemeindeverwaltung, die Ihnen in allen Angelegenheiten eines Bürgerbüros gerne weiterhilft, finden Sie im KOMM-IN ein breit gefächertes Dienstleistungsangebot folgender Partner:

  • Sparkasse Pforzheim Calw
  • Mühlacker Tagblatt
  • Deutsche Post AG
  • AOK
  • Toto Lotto
  • Buch Elser
  • WG Sternenfels
  • Enzkreis
  • Bundesagentur für Arbeit
  • Polizei
  • Klosterapotheke
  • WG Diefenbach
  • Gemeinde Sternenfels
  • Der Saftwagen
Eingang KOMM-IN
Eingang KOMM-IN Dienstleistungszentrum

Kontaktdaten

KOMM-IN Dienstleistungszentrum 
Maulbronner Straße 26
75447 Sternenfels

Tel.: 07045 970-1110
Fax.: 07045 970-1115
E-Mail schreiben


Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08.30 - 18.00 Uhr
Samstag 08.30 - 12.00 Uhr

Gemeindeverwaltung Sternenfels, Maulbronner Str. 7, 75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-4000 | info@sternenfels.org