Gemeinde Sternenfels

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Bebauungsplan "Nähere Hofstatt"

Aufstellung eines Bebauungsplanes im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Baugesetzbuch (BauGB)
 
Der Gemeinderat der Gemeinde Sternenfels hat in öffentlicher Sitzung am 19.07.2018 auf der Grundlage von § 1 Abs.8 in Verbindung mit § 2 Abs. 1  Baugesetzbuch (BauGB) beschlossen, für den Bereich „Nähere Hofstatt“ den bestehenden Bebauungsplan „Innere Hofstatt“ zu ändern und einen Bebauungsplan mit der Bezeichnung „Nähere Hofstatt“ sowie örtliche Bauvorschriften gem. § 74 Landesbauordnung (LBO) von Baden-Württemberg im Verfahren nach § 13 a BauGB (Bebauungspläne der Innenentwicklung) einen Bebauungsplan aufzustellen.
 
Der Geltungsbereich des Bebauungsplans umfasst die Flurstücke 19, 1212, 1213, 1214, 1215, 1216/2, 1217, 1218,1218/1, 1219/2, 1219/3, 1222, 1230, 1250/14, 1265 und 2098 mit einer Flächengröße von ca. 17.319 m².
 
Ziel und Zweck der Planung (gekürzte Fassung)
Mit der Aufstellung des Bebauungsplans und der örtlichen Bauvorschriften sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Wohnbauentwicklung geschaffen werden.
Der Bebauungsplan kann im beschleunigten Verfahren nach § 13 a BauGB – Bebauungspläne der Innenentwicklung aufgestellt werden.
Die hierbei zu beachtenden Zulässigkeitsmerkmale werden erfüllt:
 Die überbaubare Grundstücksfläche bleibt unter dem gesetzlichen Schwellenwert von 20.000 – 70.000 m². Durch den Bebauungsplan wird keine Zulässigkeit von umweltverträglichkeitspflichtigen Vorhaben nach dem Gesetz für Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) begründet.
Im beschleunigten Verfahren kann von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB und der Erstellung eines Umweltberichtes nach § 2a BauGB abgesehen werden.
Von den genannten Verfahrenserleichterungen kann Gebrauch gemacht werden.
Die Öffentlichkeitsbeteiligung sowie die Beteiligung der berührten Behörden und sonstigen Trägern öffentlicher Belange wird nach entsprechender Bekanntmachung im Rahmen der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanentwurfs durchgeführt.
Die hierbei zu beachtenden Zulässigkeitsmerkmale werden erfüllt.
 
Sternenfels, den 03. August 2018
 
Werner Weber
Bürgermeister

Kontakt

Gemeindeverwaltung Sternenfels
Maulbronner Str. 7
75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-1110
E-Mail schreiben

Gemeindeverwaltung Sternenfels, Maulbronner Str. 7, 75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-4000 | info@sternenfels.org