Gemeinde Sternenfels

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Offizielle Eröffnung des Kraichradweges

Offizielle Eröffnung des Kraichradweges
Am Sonntag, 07.05.2017 wurde der neue, bereits im Vorfeld vielbeachtete touristische Kraichradweg eröffnet. Leider meinte es Petrus nicht ganz so gut mit den rund 100 Besuchern an der Kraichquelle in Sternenfels, von denen einige das erste Mal in Sternenfels waren. Dennoch trotzten viele dem Nieselregen und schwangen sich anschließend auf ihre Räder, um nach Kronau zur zentralen Veranstaltung zu radeln.Unterwegs stieg noch Verkehrsminister Winfried Hermann dazu. In Kronau traf die Radgruppe dann auf die an der Kraichbachmündung in Ketsch gestarteten Radfahrer.


Bevor die Radler jedoch in die Pedale treten durften, erwartete sie ein kleines Programm an der Kraichquelle. Im Rahmen der Rede von Bürgermeister Werner Weber enthüllten die Hauptamtsleiterin Jessica Raff und Radweginitiator Bernd Pelz die gelungene Toureninfotafel.


Die anschließende spektakuläre Biketrial-Show  der amtierenden Weltmeisterin Nina Reichenbach und WM-Dritten Jonas Friedrich begeisterte das Publikum. Neben atemberaubenden Sprüngen auf und von Paletten bezogen beide auch die neugestaltete Kraichquelle mit ein und sprangen munter die letzten Meter die Kraich hinauf bis zum Quellstein. Auch eine interessante Art die Kraich zu befahren.


In der folgenden Rede würdigten Bürgermeister Werner Weber und Landrat Karl Röckinger die Gemeinschaftsleistung zur Realisierung des Radwegs.
Offiziell eröffnet haben die neue Strecke anschließend Bürgermeister Werner Weber, den Landtagsabgeordneten Stefanie Seemann und Hans-Ulrich Rülke, Landrat Karl Röckinger sowie Bernd Pelz mit Tochter Rebekka.


Das Brass-Ensemble des Musikverein Freudenstein umrahmte das Programm musikalisch und schickte die Radler mit einem schwungvollen Lied in Richtung Kronau. Auf dem großen Dorfplatz in Kronau präsentierten sich alle zehn Anrainergemeinden, die drei Landkreise, der ADFC und VCD sowie der Kraichgau-Stromberg Tourismus e.V. Zusammen mit der Gemeinde Sternenfels war die Weingenossenschaft Sternenfels vor Ort. Während die Besucher ein, zwei Gläschen Wein genossen, informierten sie sich über die touristischen Angebote in und um Sternenfels.


In Ketsch an der Kraichbachmündung wurde der Kraichradweg vom Landrat des Rhein-Neckar-Kreises Stefan Dallinger und dem Ketscher Bürgermeister Jürgen Kappenstein eröffnet. Dort wurde ebenfalls eine Toureninfotafel enthüllt. Weitere Infotafeln stehen am Naturfreibad in Oberderdingen-Flehingen und in Kraichtal-Gochsheim am Parkplatz unterhalb des Graf-Eberstein-Schlosses. Dort lädt eine neue Rastzone die Kraichradweg-Radler zu einer Verschnaufpause ein.

Kontakt

Gemeindeverwaltung Sternenfels
Maulbronner Str. 7
75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-1110
E-Mail schreiben

Gemeindeverwaltung Sternenfels, Maulbronner Str. 7, 75447 Sternenfels

Tel. 07045 970-4000 | info@sternenfels.org